Menu

Einzeltherapie

In der Einzeltherapie werden Sie bei Ihrem Anliegen begleitet und unterstützt. Durch Entwicklung von Ressourcen und die Aufdeckung von nicht förderlichen Verhaltensweisen haben Sie die Möglichkeit, mehr Bewusstsein über sich selbst zu erlangen. Ziel ist mehr Selbstbestimmung und eine höhere Lebensqualität zu erlangen.

Situationen:

  • Belastende Lebensereignisse
  • Trauer
  • Verarbeitung einer Trennung
  • Selbstwertprobleme
  • Burnout
  • Depression
  • Angst
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Schlafstörungen
  • Traumata
  • Asperger Syndrom
  • Probleme in Bezug auf die sexuelle Orientierung
  • Coming Out bei Homosexualität

Umgang mit einer Erkrankung

Neurologische Erkrankungen wie z. Bsp. Chorea Huntington, Parkinson, Multiple Sklerose, Asperger Syndrom

Begleitung beim Diagnoseverfahren bei Chorea Huntington